Brief aus Pennsylvania an die Auferstehungsgemeinde – Der Beginn einer transatlantischen Freundschaft

Pfarrerin Sonja Ware schreibt uns zum Auftakt einer freundschaftlichen Beziehung:

Liebe Freunde in der Münchner Auferstehungskirche, ich grüße Sie alle herzlich aus Reading, Pennsylvania. Unsere Gemeindemitglieder in St. John’s Lutheran Church sind sehr neugierig und gespannt auf einen möglichen Gedankenaustausch und eine daraus wachsende transatlantische Beziehung mit Ihnen. Mein Name ist Sonja Ware und ich bin seit gut zweieinhalb Jahren Gemeindepfarrerin in St.John’s. Ich bin gebürtige Deutsche und in Bad Homburg in der Nähe von Frankfurt aufgewachsen. Im Laufe meines Theologiestudiums in Mainz und München verbrachte ich ein Auslandsjahr am Lutheran Theological Seminary in Gettysburg, Pennsylvania, wo ich meinen Mann Michael kennenlernte. Nach meinem Vikariat in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau zog ich 2005 in die USA, um dort meine erste Pfarrstelle anzutreten. Mein Mann ist ebenfalls evangelisch-lutherischer Pfarrer. Wir haben eine knapp achtjährige Tochter, Seraphina, die zweisprachig aufwächst.

St. John’s, oder die St. Johannesgemeinde, wie wir uns auf Deutsch nennen, ist eine kleine deutsch-amerikanische Gemeinde,

die wöchentliche Gottesdienste auf Englisch feiert, aber nach wie vor auch einmal im Monat deutsche Gottesdienste gestaltet. Unser deut- scher Weihnachtsgottesdienst, der am Sonntag vor Heiligabend stattfindet, und unser Maifestgottesdienst am ersten Sonntag im Mai werden auf einem lokalen Radio- sender LIVE übertragen. Zu diesen beiden Gottesdiensten, die vom Chor des deutschen Vereins “The Reading Liederkranz” mitgestaltet werden, kommen bis zu 160 Menschen.

Reading (gesprochen: Redding) befindet sich im Bundesstaat Pennsylvania, etwa eine knappe Stunde westlich von Philadelphia. Mit 87879 Einwohnern ist Reading die fünftgrößte Stadt in Pennsylvania. Das Wahrzeichen der Stadt ist die sogenannte Pagoda, ein Gebäude in japanischem Baustil, das auf einem Hügel über der Stadt thront und nachts beleuchtet ist.